Server-IP: munduscreantes.de

Plugin-Hilfe

LWC ist ein Einzelblockschutz-Plugin, das sowohl den Block selbst als auch den Inhalt von Truhen, Öfen und Dispensern schützt. Es kann auch alle anderen Blöcke schützen und schützt standardmäßig auch Türen (Holz + Eisen), Schilder und Falltüren. Dabei werden einige Sicherungen automatisch angelegt; andere muss man explizit festlegen.

Kommandos

Allgemeine Funktionsweise:
Zuerst das Kommando eingeben und anschließend auf den Block klicken, auf dem das Kommando angewendet werden soll.

/cpublic - Erstellt eine öfftliche Sicherung
Alias: /lwc -create public oder /lwc -c public
Jeder kann die Sicherung nutzen, aber niemand kann den Block schützen.

/cprivate - Erstellt eine private Sicherung
Alias: /lwc -create private oder /lwc -c private
Privat bedeutet privat: Man kann auch anderen Benutzern oder Gruppen den Zugriff auf den Block erlauben. Dies geschieht durch das Hinzufügen nach "private". Man kann mehr als eine Gruppe und/oder einen Benutzer pro Befehl hinzufügen.
Wenn man einem Benutzer oder einer Gruppe ein '@' voranstellt, kann dieser Benutzer/Gruppe den Block ändern und andere Benutzer hinzufügen. Sie können aber den Besitzer nicht davon abhalten, die Sicherung zu ändern.

Beispiel:
/lwc -c private Nutzername g:Gruppenname @Nutzername2
/cprivate Nutzername g:Gruppenname @Nutzername2

/cpassword - Erstellt eine Passwort-Sicherung
Alias: /lwc -create password oder /lwc -c password
Jedes Mal, wenn man sich anmeldet, muss das Passwort eingeben werden, um darauf zugreifen zu können (wenn jemand anderes das Passwort kennt, kann er auch darauf zugreifen).

/cmodify - Bearbeitet eine existierende Sicherung. Hinzufügen bzw. Entfernen von Nutzern oder Gruppen.
Alias: /lwc -modify oder /lwc -m
Siehe /lwc create, das Beispiel für privaten Schutz. Die gleiche Syntax wird für diesen Befehl verwendet.
Es gibt jedoch ein zusätzliches Präfix: Das Schreiben eines '-' vor einem Benutzer oder einer Gruppe entfernt den Zugriff aus dem Block.

Beispiel:
/lwc -m -g:Members - Entfernt den Zugriff auf die Kiste für alle Member
/cmodify -User1 @someguy - Entfernt Zugriff für User1 und gibt someguy erweiterte Rechte

/cunlock - Entsperren eines passwortgeschützten Blocks
Alias: /lwc -unlock oder /lwc -u

/cinfo - Schlage eine Sicherung, um Informationen darüber anzuzeigen.
Alias: /lwc -info oder /lwc -i

/cremove - Entfert die Sicherung eines Blockes
Alias: /lwc -remove oder /lwc -r

/climits - Anzeigen der Anzahl der Schutzfunktionen, die Sie besitzen dürfen.
Alias: /lwc -info limits oder /lwc -i limits
Jeder Spieler hat eine unbegrenzte Anzahl an Sicherungen zur Verfügung.

Persistent mode
/lwc mode persist <on/off> - Persist mode ein/ausschalten
Persistent mode lässt den letzten Befehl auf mehreren Blöcken ausführen, bis Sie ihn ausschalten.

Droptransfer mode deaktiviert
/lwc mode droptransfer select - Kiste auswählen, zu der alle Drops geschickt werden
/lwc mode droptransfer <on/off> - Droptranfer ein/ausschalten
/lwc mode droptransfer status - Status des Droptransfers anzeigen
Droptransfer mode steckt gedroppte Items automatisch in die gewählten Kiste.

Sicherungsflags
/lwc flag <flag name> <on/off>

Hopper: Steuert, ob Trichter auf einem geschützten Block verwendet werden können oder nicht.
Redstone: Wenn "on", kann Redstone den geschützten Block beeinflussen, z.B. Türen öffnen, Trichter deaktivieren.
Alias: /credstone <on/off>
AutoClose: Automatisches Schließen einer geschützten Tür, wenn sie geöffnet wurde.
Magnet: Legen Sie in der Nähe fallengelassene Gegenstände in die geschützte Truhe (oder andere Blöcke mit Inventar). deaktiviert
AllowExplosions: Ermöglicht die Zerstörung des geschützten Blocks durch eine Explosion. deaktiviert
Exemption: (Nur für Administratoren) Der Schutz ist von der automatischen Entfernung aus dem LWC ausgenommen.

Beispiel:
/lwc flag hopper off
/lwc flag magnet on

Jobs Reborn ist ein vollständig konfigurierbares Plugin, mit dem man für das Brechen, Platzieren, Töten, Fischen und Basteln und mehr bezahlt werden kann. Bei der Ausführung des Berufs sammelt man Erfahrung um die Gewinne zu steigern.

Kommandos

Tipp: Die Eingabe aller Jobnamen kann durch das Drücken der Tab-Taste automatisch vervollständigt werden.

/jobs - Hauptkommando
Zeigt die Ingamehilfe mit allen verfügbaren Befehlen an.

/jobs archive [Spieler] - Jobarchive anzeigen
Zeigt das Level verlassener Jobs an.

/jobs blockinfo - Blockdetails
Zeigt Informationen über den angeschauten Block an.

/jobs bonus <Jobname> - Jobbonus
Zeigt aktuelle Boni für den Job an.

/jobs browse - Jobübersicht anzeigen
Zeigt ein Interface an, über das alle verfügbaren Jobs und Jobdetails angezeigt werden. Das Interface bietet auch die Möglichkeit, Jobs beizutreten.

/jobs clearownership - Registrierte Öfen/Braustände löschen
Löscht alle für Jobs registrierte Öfen und Braustände. Öfen und Braustände muss erneut per Rechtsklick registriert werden, um Geld und Exp für Jobs zu erhalten.

/jobs gtop - Höchsten Level
Zeigt eine Rangliste aller höchsten Joblevel an.

/jobs help [Seite] - Hilfe anzeigen
Zeigt die Hilfe für das Jobplugin an.

/jobs info <Jobname> [Tätigkeit] - Jobdetails anzeigen
Zeigt an, wie viel für bestimmte Tätigkeiten eines Jobs bezahlt wird.

/jobs itembonus - Item Bonus
Zeigt alle Job-Boni von angelegten Items an.

/jobs iteminfo - Itemdetails
Zeigt Informationen über das Item in der Hand an

/jobs join [Jobname] - Job beitreten
Tritt dem ausgewählten Job bei. Ohne Jobname wird die Jobübersicht angezeigt.

/jobs leave [Jobname] - Job verlassen
Verlässt den ausgewählten Job. Durch das Verlassen verliert man 30% der gesammelten Level.

/jobs leaveall - Jobs verlassen
Verlässt alle begetretenen Jobs. Durch das Verlassen verliert man 30% der gesammelten Level.

/jobs limit - Lohngrenze
Zeigt die Grenze für den Erhalt von Geld an.

/jobs log - Job-Aktion Log
Listet Jobaktivitäten auf. (deaktiviert)

/jobs points - Jobpunkte
Zeigt deine aktuellen und gesammelten Punkte an. Punkte werden momentan nicht verwendet und können nicht erhalten werden.

/jobs quests - Questliste
Zeigt aktuell verfügbare Quests für deine ausgewählten Jobs an. Momentan sind keine Quests konfiguriert.

/jobs shop - Jobshop anzeigen
Öffnet den Punkte-Shop für alle Jobs. Die gezeigten Items sind nicht erhältlich.

/jobs stats [Spielername] - Jobstatisken anzeigen
Zeigt den Levelfortschritt der Berufe von dir oder von anderen Spielern an.

/jobs toggle <actionbar/bossbar> - Jobmitteilungen an/ausschalten
Schalten die Anzeigen über den Erhalt von Exp und Geld in der Aktionsleist bzw Bossleiste deaktiviert ein und aus.

/jobs top <Jobname> - Jobrangliste
Zeigt die Rangliste für den ausgewählten Job an.

Wer kann Itemfilter erstellen?
Jeder, der Zugriff auf den Trichter hat.

Wie funktioniert der Filter?
Sobald ein Filter eingestellt ist, kann der Trichter nur noch die Items aufnehmen, die im Filter registriert wurden. Das gilt sowohl für Inventare (Kisten, andere Trichter, etc.) als auch für gedroppte Items.

Wie kann ich einen Filter einstellen?
Mit einem Linksklick mit bloßem Händen auf einem Trichter, während man schleicht, öffnet man die Filtereinstellungen. Du kannst Items, die gefiltert werden sollen, per Drag & Drop oder schnell per Shiftklick im Filter registrieren. Maximal können 8 Items eingestellt werden.

Wie kann ich Items aus dem Filter entfernen?
Damit man Filteritem nicht versehentlich entfernt, können diese nur per Shiftklick auf das Item entfernt werden.

Wie kann ich den Filter löschen?
Wenn alle entfernt sind, nimmt der Trichter wieder alle Items auf.

Werden meine Items durch den Filter verbraucht?
Nein, du verbrauchst keine deiner Items für den Filter.

Mein Filter nimmt die Items nicht aus der Kiste/Dispenser.
Die Kiste ist vermutlich noch durch LWC geschützt. Wende /lwc flag hopper on auf die Kiste an, damit die Interaktion mit Trichtern erlaubt wird oder entferne die Sicherung.

Können mehrere Spieler gleichzeitig den Filter bearbeiten?
Die Bearbeitung durch mehrere Spieler wird unterstützt.

Gibt es Einschränkungen?
Ja, momentan werden beschädigte Items sowie die verschieden Tränke und Pfeile mit Trankeffekten nicht unterstützt. Es ist geplant, dies in einem zukünftigen Update des Plugins zu implementieren.

Ich habe einen Fehler gefunden.
Melde den Fehler im Bugbereich des Forums.